Elisa Stangl

Vor etwa 10 Jahren startete ich mit meinem minimalistischen Lebensstil – damals noch aus finanziellen Gründen!

Durch meine 1. Weltreise 2013 – 2014 veränderte sich meine Lebenseinstellung dann komplett. Ich stieß auf den Buddhismus, Yoga und die Achtsamkeit. Mein Interesse für Selbstversorgung, gesunde Ernährung und innere Zufriedenheit stieg immens. So wurde ich auch während meines Langzeit-Aufenthalts in Argentinien zur Vegetarierin!

Als ich 2017 schwanger wurde, stieg das Bedürfnis meinen Fokus auf Kinder und Familien zu richten. Seit damals schwebt das Konzept dieses Vorhabens wage in meinem Kopf herum.

Aktuell absolviere ich Ausbildungen zur Gesundheitspädagogin, Resilienz- und Mentaltrainerin und teste privat viele minimalistische und nachhaltige Ansätze aus.

Mama

Abenteurerin

Buddhistin

Minimalistin

Mommy Mobil

Hier noch ein paar Fakten über mich!

🍋 Mein Name ist Elisa, benannt nach Beethovens Klavierstück ‚Für Elise‘. Mein Vater war Österreicher, meine Mutter ist aus den USA. Mein Ehemann ist aus Deutschland – kennengelernt haben wir uns in Vietnam.

🍋 Seit meiner Kindheit ist mein größtes Idol der Künstler und Wissenschaftler Leonardo Da Vinci – was sich wohl stark an meinem vielfältigen Interesse widerspiegelt 😉

🍋 Die 3 Dinge, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde sind Ukulele, Kamera und eine Yoga-Matte!

Lorenz Stangl

Papa

Buddhist

Pragmatiker

Abenteurer

Kreative Seele

Mein Mann und Lebenspartner!

Lorenz ist ausgebildeter Kindergruppenbetreuer und Tagesvater. In Australien hat er außerdem 7 Monate lang als Aupair mit einem autistischen Kind zusammengearbeitet. Seine Leidenschaft gilt dem Outdoor-Bereich, weswegen er in Vietnam auch als Kletter- und Kajakguide tätig war.

Bei meiner Arbeit unterstützt er mich nicht nur stark im pädagogischen Bereich, sondern auch bei nachhaltigen DIY-Projekten! Er ist ein geschickter Handwerker und hat auch ein großes Talent fürs Nähen.

Vor 7 Jahren hat Lorenz sich dem Buddhismus zugewandt und ist seitdem auch Vegetarier. Gesunde Ernährung spielt für ihn eine wesentliche Rolle und Kochen bereitet ihm eine große Freude!

In der Zukunft plant er Outdoor-Angebote für Kinder und Jugendliche sowie Meditations- und Achtsamkeitsworkshops für Anfänger.

Dieses Projekt ist eine Herzens-Angelegenheit, hinter der ich zu 100% stehe und glaube!
Ich hoffe ich kann dir zu einem gesunden und simplen Lebensstil verhelfen♥

Warum eigentlich eine Zitrone?

Ich gehe mal stark davon aus, dass du die Präsenz der Zitrone auf meinem Blog bereits bemerkt hast 😉 Sogar farblich habe ich mein Branding an die Zitrone angepasst! Was steckt aber dahinter?

Die Zitrone ist ein natürliches Heilmittel: sie hat eine antibiotische Wirkung und entgiftet den Körper!

Die Zitrone ist ein natürliches Putzmittel: sie entkalkt nicht nur, sondern hilft auch gegen Gerüche und hartnäckige Flecken.

Die Zitrone ist ein natürliches Kosmetikprodukt: sie stärkt Nägel, sorgt für glänzende Haare und hilft gegen Mundgeruch.

Die Zitrone ist eine natürliche Vitaminbombe: sie enthält nicht nur reichlich Vitamin C, sondern auch Phosphor, Kalium, Calcium und Magnesium! In der Schale finden sich außerdem ätherische Öle.

Kurz gesagt: die kleine Zitrone ist ein natürliches Wundermittel!

Sie repräsentiert somit auch meinen Slogan:

Gesund & Simpel Leben!

Elisa Stangl Team
InstagramPinterest